08.09.2017 - Rezepte

Dunkles Bürlibrot mit langer Treibführung

von Raffael Schefer

Einleitung

Dieses feine Knsuprige Brot ist innen dank seiner langen Treibführung herrlich saftig und aussen schmeckt es am Besten wenn es schön dunkel gebacken ist.

Rezept

  • 500g Fermentierter Teig akklimatisiert (siehe separates Rezept)
  • 1000 Wasser ca 5°C
  • 1340 Ruchmehl
  • 250 Halbweissmehl
  • 45 Salz
  • 10 Hefe
  • 40 Milch

Herstellung

Alle Zutaten zu einem plastischen Teig kneten (genügend lange mischphase ca. 2/3 der Gesamtknetzeit und Mischzeit 1/3). In einem sauberen Behälter den Teig 1h bei Raumtemperatur gären lassen, anschliessend bei 5°C bis am nächsten Tag lagern. Vor dem aufarbeiten den Teig gut 1h bei Raumtemperatur akklimatisieren lassen. Die Teigstücke portionieren nach Wunschgrösse unser Vorschlag 450g-700g anschliessend auf mit Mehl gestaubte Tücher 1h bei Raumtemperatur gären lassen, im vorgeheizten Backofen bei 240-260°C backen.


Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Rubriken-Filter

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und werden Sie automatisch informiert, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

RSS-Feed